Schön, dass du da bist!

Liebe Besucherin,

lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Du den Weg in das KlimaTop „Mensch und Klima: eine SINNesreise durch Linz“ gefunden hast!

Du befindest dich hier am Startpunkt des Linzer KlimaTops. Hier kannst Du dich auf Spurensuche begeben und herausfinden, wie der Klimawandel und die Stadt zusammenhängen. Statt Dich mit vorgefertigten Informationen zu versorgen, laden wir Dich ein, den Klimawandel in Linz selbst zu erleben. Dafür brauchst du Dein Smartphone, am besten Kopfhörer und gespitzte Ohren.

Hear the climate – höre das Klima – und erlebe was mit unserer Gesundheit passiert, wie die Flora & Fauna beeinflusst werden, was die Mobilität und unser Konsum verändern können und was die Raum- & Infrastruktur der Stadt bewirken können.

Es stehen dir drei unterschiedlichen Routen zur Verfügung, die gemeinsam mit dem Stadtklimatologen der Stadt Linz entstanden sind. Such dir einen für dich passenden Rundgang aus und los geht’s auf deiner SINNEsreise durch Linz!

Linz.mov

So funktioniert der Themenweg

Besuche die Punkte auf der Stadtkarte und öffne dazu mittels QR Code oder direkt über die Homepage die einzelnen Standorte. Jeder Standort enthält Fakten und Übungen, die du über die Homepage abrufen kannst.

Du bist StadtforscherIn

Mittels Eingabeformular kannst du zur Stadtklimaforschung beitragen, indem du Messwerte erhebst und deine Eindrücke der einzelnen Standorte mit der Stadt Linz und dem Klimabündnis Oberösterreich teilst.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Du kannst etwas verändern

Manche Übungen sind dazu da, um neue Erkenntnisse weiter zu vermitteln und zu informieren. Erzähle mindestens zwei neue Erkenntnisse an Freunde/Bekannte weiter!

Nimm dir Zeit, sei achtsam und erlebe den Klimawandel in der Stadt hautnah.

Das kannst du durch:

HÖREN – Nimm dir Zeit und achte bei jeder Station auf Geräusche und erkunde was du hörst/akustisch wahrnimmst

SPÜREN – Nimm dir Zeit und spüre wie du dich an den Orten fühlst. Achte auf Wärme/Kälte/Wind; fühlst du dich wohl/unwohl; lädt der Ort zum Verweilen ein?

SEHEN – Nimm dir Zeit und beobachte den Ort. Was siehst du?

Du willst mehr wissen

Hier kannst du dir jeweils 10 Fakten und 10 Anpassungsmöglichkeiten zu folgenden Bereichen abrufen:

Wir wünschen dir eine spannende und inspirierende SINNEsreise durch Linz!